Ohrlochstechen

SCHNELL. SICHER. SANFT. STERIL.

Seit mittlerweile drei Jahren bieten wir in unserem Perlen-Atelier auch das Stechen von Ohrlöchern an. Nicht ausschließlich, aber vor allem Erstohrstecker für Kinder. Hierfür nehmen wir uns bewusst besonders viel Zeit, um den Ablauf einfühlsam zu erklären und das Ohrlochstechen für unsere kleinsten Kunden so angenehm wie möglich zu gestalten. Einfach, hygienisch, sicher und sanft.

Mit dem Studex System75 haben wir dafür den passenden Partner gefunden. Das moderne und nahezu geräuschlose System besticht durch Präzision sowie Sterilität und ist dabei gewebeschonend. Ideal für den Einsatz bei Kindern.

Zudem bieten wir eine Auswahl an antiallergischen und hautfreundlichen Erststeckern in verschiedensten schönen Designs zu fairen Preisen an. Das Ohrlochstechen ist im Preis bereits inbegriffen.

Der Erststecker wird beim Stechvorgang samt Verschluss direkt in der perfekten Position angebracht, was den anschließenden Heilungsprozess optimal unterstützt.

Wichtig: Eine aufmerksame und regelmäßige Pflege im Nachgang, wie tägliches Desinfizieren, ist dennoch unabdingbar. Alle notwendigen Tipps und Informationen hierzu bekommt Ihr selbstverständlich ebenfalls bei uns.

Was Sie vorab wissen sollten:

Die Ohrstecker müssen nach dem Stechen 6 Wochen durchgehend im Ohr bleiben, erst danach können Sie durch einen Folgeohrstecker ersetzt werden. Klären Sie bei Kindern ggf. im Vorfeld mit der Kita oder Schule ab, dass der Stecker bei sportlichen Aktivitäten abgeklebt wird. Schwimmen sollte in den ersten Wochen vermieden werden.
Unmittelbar nach dem Stechen kann es zu leichten Schwellungen oder Rötungen kommen. Diese sollten bei sorgfältiger Nachpflege innerhalb von 48 Stunden abklingen. Bei unverhältnismäßigen Schmerzen, Schwellungen oder Rötungen sollte ein Arzt aufgesucht werden.